Endoskope für die Medizin – Unkomplizierte Diagnose ohne Operation

Verletzungen, Krankheiten und Reizungen begleiten den Menschen seit jeher. Aber anders als bei äußerlich erkennbaren Schädigungen stellt sich bei inneren Beschwerden und anderweitigen Diskrepanzen in Hinblick auf die Gesundheit eine Hürde bei der letztendlich richtigen Diagnose. Dank fortschrittlicher Technik liefern Endoskope für die Medizin Bilder aus dem Inneren des Körpers, um Klarheit über den Befund zu erlangen.

Medizinischer Fortschritt in der Diagnostik

Aus dem Altgriechischen übersetzt, beschreiben die Begriffe „endon“ für innen und „skopein“ für Beobachten die tatsächliche Funktion der Endoskope für die Medizin sehr bildlich und einfach. Der menschliche Körper lässt sich dank dieser Technik in Hohlräumen – oft sind es Gewebegänge oder Adern – genauestens untersuchen. Dadurch kann mitunter universellen Symptomen auf den Grund gegangen werden. Dafür stehen den Ärzten verschiedene Varianten zur Verfügung. Beispielsweise erfolgt eine Untersuchung mit einem starren Endoskop dank einer Weiterleitung von Bildsegmenten durch ein entsprechendes Linsensystem. Bei einer Gelenkspiegelung steht den Humanmedizinern folglich ein Arthroskop, bei der Blasenspiegelung ein Zytoskop dieser Bauart zur Verfügung. Alternativ dazu erweisen sich flexible Endoskope oder auch Fiberskope als Untersuchungstechnik für komplexe Angelegenheiten. Hierbei werden die Informationen von Licht und Bild via Glasfaserbündelung an den Bildschirm im Behandlungsraum gesendet. Die Assoziation zu einem Herzkatheter ist diesbezüglich genau richtig. Aber auch bei der Untersuchung der Speiseröhre und ihrer Schleimhäute bei der Gastroskopie, einer Diagnose hinsichtlich des Dickdarms per Koloskopie oder der Checkup der Atemwege und Lunge mittels Bronchoskopie werden damit realisiert. Anwendungsgebiete in der Humanmedizin gibt es viele.

Großes Potenzial dank technologischer Untersuchung

Im Zuge der Entwicklung von Digitaltechnik erweist sich die Videoendoskopie via Chip als neue Diagnostikoption. Diese Endoskope für die Medizin enthalten CMOS-Chips und können das Bild mittels digitaler Signale übertragen. Anders als die bisherigen CCD-Chips erweisen sich diese Exemplare als deutlich weniger anfällig gegenüber elektromagnetischen Störungen. Die Fernsteuerung der Gerätespitze schenkt eine interaktive Diagnose. Zudem lässt sich bei manchen Modellen die Spitze des Endoskops abwinkeln, sodass entsprechend der Notwendigkeit und Verwendung sogar vier Richtungen hinsichtlich der Orientierungsbewegung möglich sind. Neben den oben genannten Beispielen lässt sich die Endoskopie ebenso bei der Gebärmutteruntersuchung oder der Inspektion der Tränenkanäle nutzen. Bei der Suche nach einer Magenfistel, eines Risses des Zwölffingerdarms oder einer Untersuchung der Gallenwege kann diese Technik den Blick in den Organismus ermöglichen. Wenn die Palpation nicht für einen eindeutigen Befund auszureichen vermag, offenbart die medizinische Endoskopie wahre Wunder. Abdomen und Abszessen wird somit eher auf die Schliche gekommen. Damit mindert sich das Risiko eines großen körperlichen Schadens und die Gefahr schwerwiegender Folgeschäden. In Kombination mit Ultraschall kann die Echoendoskopie deutlich genauere Bilder existenter körperlicher Beeinflussungen bieten als ein MRT oder CT. In der neuen Generation dieser technischen Standards unterstützt eine Erhöhung des elektronischen Zooms eine exakte Diagnose. Megapixel-Sensoren und autofluoreszierende Bildgebung erweitern die Möglichkeiten und die Genauigkeit. Kombiniert mit einer dreidimensionalen Analyse mittels optischer Kohärenztomographie (OCT) lassen sich einzelne Gewebe hochauflösend abbilden.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie bei der Hipp Endoskop Service GmbH.



Schlagwörter:
478 Wörter

über mich

Medizinische Ausrüstung und Zubehör lässt sich vielfältig nutzen Der Markt rund um das Thema medizinische Ausrüstung und Zubehör bietet zahlreiche Möglichkeiten. In unserem Blog werden wir dir daher aufzeigen, auf welchem Weg du die besten und attraktivsten Angebote erhalten und nutzen kannst. Unsere Artikel befassen sich thematisch ebenfalls mit dem Nutzen der einzelnen Produkte, denn diese können durchaus vielfältig eingesetzt werden. Unsere Informationen wurden von erfahrenen Experten verfasst, welche dir zahlreiche Details rund um das Thema medizinische Ausrüstung und Zubehör zukommen lassen wollen. Im Einsatz zeigt sich, dass verschiedene Geräte und Utensilien für unterschiedlichste Vorhaben eingesetzt werden können. Aus diesem Grund ist es möglich, viele Behandlungen durchführen zu können, ohne jedoch ein zu großes Lager vorhalten zu müssen. Sei gespannt auf die Details!

Suche

Kategorien

Archiv

letzte Posts

Sanitätshaus - Hilfe für Menschen mit Einschränkungen
4 Oktober 2022
Sanitätshäuser sind auf den Verkauf von Sanitätsbedarf wie Bandagen, Gehilfen oder andere nötige Hilfsmittel für Patienten/Kunden spezialisiert. Daher

Rollatoren: Gehhilfen, die das Leben erleichtern
24 Mai 2022
Ein Rollator kann eine enorme Unterstützung dabei sein, das tägliche Leben zu meistern. Er sorgt sowohl Zuhause als auch im öffentlichen Leben für Sta

Endoskope für die Medizin sind nicht zu ersetzen
20 Mai 2022
Endoskope für die Medizin sind schlauch- oder röhrenförmige Instrumente. Ärzte brauchen sie für die Diagnose und Therapie in Körperhöhlen und Hohlorga

Schlagwörter